Vortragsreihe
"Schätze der Hilprecht-Sammlung"
an der Universität Jena

 

1. Dezember 2015:

Prof. Dr. Aage Westenholz (Kopenhagen): „Der Hilprecht-Nachlass als Goldmine für die Wissenschaftsgeschichte“

Zeit und Ort: 18:00 c.t., Seminarraum Zwätzengasse 4

 

14. Januar 2016:

Dr. Anne Goddeeris (Leuven): „Tempel im altbabylonischen Nippur und ihre Verwaltung – neue Quellen aus der Hilprecht-Sammlung“

Zeit und Ort: 16:00 c.t., Seminarraum Zwätzengasse 4

 

26. April 2016:

Jana Matuszak M.A. (Jena): „Sumerische Vorstellungen von der perfekten (Ehe-)Frau“

Zeit und Ort: 18:00 c.t., Seminarraum Zwätzengasse 4

 

14. Juni 2016:

Elyze Zomer M.A. (Leipzig): „Das Gulkišar-Epos: zum textuellen und historischen Hintergrund“

Zeit und Ort: 18:00 c.t., Seminarraum Zwätzengasse 4

 

 

Archiv:

 

23. Januar 2013:
Prof. Dr. Aage Westenholz (Kopenhagen): "The sins of Nippur: Hilprecht und die ersten Ausgrabungen in Nippur"

13. Dezember 2012:
Prof. Dr. Joachim Oelsner (Leipzig): "Der Stadtplan von Nippur: Ein Zeugnis früher Kartographie"